• Foto und Zitat Gisela Baur

Gisela Baur

Leidenschaftlich gerne beschäftige ich mit meinen Protagonisten. Meine Ausbildung und meine langjährige Arbeit mit Wirtschafts- und Börsenthemen helfen mir, die ökonomischen Hintergründe einer Geschichte schnell zu erfassen. Doch im Kern geht es immer um Menschen und deren Handeln.

Vor zwei Jahren habe ich begonnen, einen Film über die Initiative „The Giving Pledge“ von Warren Buffett und Bill Gates zu drehen. „Das Milliardenversprechen“ lief im Frühjahr international im Fernsehen, die längere Kinofassung hatte auf dem Münchner Filmfest Premiere.

Dennoch will ich das Schreiben nicht aufgeben. Ich mag die Vielfalt von Print, Online und TV, weil sie immer neue Möglichkeiten der Aufbereitung von Themen bietet. Und ich konzipiere gerne neue Formate, Konzepte für Sonderpublikationen oder unterhaltsame und ungewöhnliche Beiträge. Alles was den Zuschauer, Leser oder User für die spannendsten Themen rund um die Wirtschaft einfängt.

Berufliche Erfahrung

  • seit 2010: Filmemacherin, Regisseurin und Autorin
  • seit 2009: Freie Multimediajournalistin und Autorin
  • 2000 − 2009: Mitglied der Chefredaktion als geschäftsführende Redakteurin des Anlegermagazins Börse Online
  • 1997 − 2000: Ressortleiterin „Wirtschaft und Politik” (Börse Online)
  • 1995 − 1997: Redakteurin für Konjunktur und Politik sowie osteuropäische Aktienmärkte
    (Börse Online)
  • 1993 − 1995: Pressereferentin (HypoVereinsbank)
  • 1989 − 1993: Volkswirtschaftliche Analystin (HypoVereinsbank)

Qualifikationen

  • Sprecherausbildung für Audiojournalisten (bei Axel Wostry)
  • Weiterbildung zur Videojournalistin (Fachhochschule St. Augustin)
  • Promotion zum Dr. oec. publ. zum Thema
    „Entstehung der Kapitalmärkte im postkommunistischen Ungarn ”
    (Ludwig-Maximilians-Universität, München)
  • Diplom Volkswirtin (Ludwig-Maximilians-Universität, München)

Arbeitsproben